Kategorien
St. Martin

Martinslaterne als Hoffnungslicht

Laden Sie die Familien ein die Martinslaternen in die Fenster zu stellen. So sind sie – wie die Kerzen im Frühjahr – als Hoffnungszeichen von außen gut sichtbar. Gleichzeitig können sich die Familien am 11.11. an diesen Laternen versammeln, die Legende lesen, ein Martinslied singen und Brezel essen. Laden Sie die Familien ein, diese Bilder […]

Kategorien
Advent Allgemein Digitales Nikolaus Silvester/Neujahr St. Martin Weihnachten

Advents-Blog

Über das Blog-Format kann ich Menschen an meinen persönlichen Erlebnissen und Überlegungen teilhaben lassen. Das Blog kann geschrieben oder als Videoformat (z.B. https://www.propstei-marien.de/index.php/slideshow-2) aufgenommen werden. Gerade im Advent kann so die Zeit und das Zugehen auf Weihnachten begleitet werden. Kleine Impulse von ca. 3 Minuten können grundsätzlich mit der Handy-Kamera aufgenommen werden. Die Qualität der […]

Kategorien
Advent Angebote für Kinder Digitales Gottesdienste/Andachten Nikolaus Silvester/Neujahr St. Martin Weihnachten

Kinderkirche unterwegs

Die Kinder und jungen Familien leben heute selbstverständlich mit den neuen Medien. Die Videoformate können für die Gestaltung im Gottesdienst oder die Bindung an die Kinderkirchen genutzt werden, wenn diese nicht in Präsenz stattfinden kann. Wichtig bei den Videos ist, dass es Wiedererkennungsmerkmale gibt, z.B. der Einstieg mit Lied und Kreuzzeichen, der auch in den […]

Kategorien
Advent Digitales Gottesdienste/Andachten Nikolaus Silvester/Neujahr St. Martin Weihnachten

Podcast-Andacht

Von dem kleinen Gottesdienst-Format wird die Tonspur aufgezeichnet und über die Pfarreiwebsite zur Verfügung gestellt. Wichtig sind dabei ein regelmäßiges Erscheinungsdatum. Die jeweilige Podcast-Andacht darf dabei nicht mehr als 20 Minuten im Schnitt dauern und sollte in sich abwechslungsreich gestaltet sein. Dazu zählen die Anzahl der SprecherInnen und die unterschiedlichen Text- und Redesorten. Eine Kooperation […]

Kategorien
Angebote für Kinder St. Martin

Mit Martin teilen

Statt mit dem Martinszug den Weg zu gehen, werden die selbst gebastelten Laternen stellvertretend an den Wegrand gestellt. Das kann eine neue Route durch die Straßen oder durch eine Parkanlage sein oder die bewährte Strecke des Martinszugs. Zu jeder Laterne wird eine Sachspende für einen lokalen guten Zweck gestellt. Es wird dann ein Zeitfenster vereinbart, […]

Kategorien
Angebote für Kinder St. Martin

Martin den Weg bereiten

Die Familien können sich mit den selbst gebastelten Laternen an den Wegrand einer bestimmten Strecke stellen. Das kann eine neue Route durch die Straßen oder durch eine Parkanlage sein oder die bewährte Strecke des Martinszugs. Der Martinsmann reitet dann den Weg entlang und grüßt die Familien. Der Martin kann von einer Kapelle o.ä. begleitet werden, […]

Kategorien
Angebote für Kinder St. Martin

St. Martin kommt per Post

Die Kinder können sich entscheiden, welche Szene der Martinslegende ihnen am wichtigsten ist und sie gerne auf eine Postkarte malen möchten. Dafür können Postkarten genutzt werden, deren Vorderseite leer ist und deren Rückseite vorbereitet ist (mit Adresslinien, u.ä.). Mit den Kinder kann dann überlegt werden, wem diese Karte geschickt werden soll und welche Botschaft sie […]

Kategorien
Angebote für Kinder St. Martin

Martins-Spaziergang

In kleinen Gruppen gehen Familien oder Freundeskreise durch den Ort spazieren. Sie tragen dabei die Martinslaternen mit, um erkennbar zu sein. Wenn eine Gruppe eine andere trifft, teilen sie etwas miteinander. Dafür müssen die Familien kreativ werden, was sie mitnehmen und teilen möchten. Dies können gekaufte Dinge sein, es kann aber auch Selbstgestaltetes sein. Nach […]

Kategorien
Angebote für Kinder St. Martin

Playmobil-Video zu St. Martin

Die Legende vom Heiligen Martin – erzählt mit Playmobil-Figuren als Stop-Motion-Video.

Kategorien
Angebote für Kinder Gottesdienste/Andachten St. Martin

Gestaltungshilfe St. Martin

Der Martinszug 2020 wird aus der Reihe fallen. Coronadbedingt muss vieles anders gestaltet werden, als es sonst der Fall ist. Das bedeutet natürlich auf vieles lieb gewonne verzichten, das bedeutet aber auch den Martinstag neu zu entdecken. Das Pastoraldezernat hat eine Gestaltungshilfe erarbeitet, mit der Sie neue Anregungen und Impulse für das Martinsfest bekommen – […]