Kategorien
Digitales Gottesdienste/Andachten Ostern

Digitale Vigil

Die Osternacht ist u.a. geprägt von einer breiten Auswahl an Schriftlesungen, die durch die Heilsgeschichte Gottes mit seinem Volk führt. Über ein Online-Format können alle Lesungen entweder zum Gegenstand einer großen Vigil gemacht werden oder als Einzelangebote über den Abend und die Nacht verteilt angeboten werden. In beiden Formen können die Texte über unterschiedliche bibeldidaktische […]

Kategorien
Angebote für Kinder Digitales Gottesdienste/Andachten Karwoche

Was bedeutet mir mein Kreuz?

In den Wohnungen und Häusern vieler Gläubigen hängen Kreuze an den Wänden oder stehen in anderer Form in den Wohnräumen. Diese Kreuze haben meist Geschichten, die die Menschen mit ihnen verbinden: Woher kommt das Kreuz? War es ein Geschenk? Sie sind durch Erfahrungen geprägt? … Am Karfreitag können die Menschen aufgerufen werden, Bilder dieser Kreuze […]

Kategorien
Digitales Gottesdienste/Andachten Karwoche

gemeinsames Abendgebet

Die Karwoche ist die heilige Woche der Christen. Diese besondere Woche geht manchmal in der Vorbereitung auf die heiligen drei Tage unter. Warum also nicht bewusst in dieser Woche jeden Abend mit einer gemeinsamen digitalen Gebetszeit beenden? Viele Menschen bleiben auch anschließend gerne noch zu einer Plauderzeit.

Kategorien
Angebote für Kinder Gottesdienste/Andachten Weihnachten

Weihnachtsgeschichte mit Bewegung

Parallel zu den unterschiedlichen Szenen der Weihnachtsgeschichte gibt es Bewegungen, die von den Kindern mitgemacht werden können. So können sie z.B. mit auf die Kirchbank klopfen, wenn Maria und Josef an eine Tür klopfen oder das ‘Nein’ des Wirts zusammen mit einem Kopfschüttlen ausdrücken oder den Weg von Maria und Josef mit Fußstampfen begleiten u.ä. […]

Kategorien
Advent Gottesdienste/Andachten

Eine Lücke im Baum

In der Familie Bonhoeffer gibt es ein besonderes Ritual zu Weihnachten. Aus einem Gottesdienst oder von zuhause wird ein Tannenzweigbündel mit auf den Friedhof genommen. Dort wird es in zwei Teile getrennt. Ein Teil wird auf die Grabstelle der/ des Verstorbenen gelegt und der andere Teil wird mit nach Hause genommen.Die Geschichte rund um das […]

Kategorien
Gottesdienste/Andachten Weihnachten

Weihnachten vor dem Seniorenheim

An vielen Orten ist es den SeelsorgerInnen auf Grund der aktuellen Pandemie-Lage nicht möglich, einen Weihnachtsgottesdienst in den Seniorenheimen zu feiern. So besteht aber in Absprache mit den Heimleitungen die Möglichkeit vor den Seniorenheimen etwas Weihnachten aufkommen zu lassen: Stellen Sie gut sichtbar Tannenbäume auf und inszenieren Sie die Beleuchtung Lesen Sie das Weihnachtsevangelium von […]

Kategorien
Advent Gottesdienste/Andachten

Trauern in der Adventszeit

Die Adventszeit verbinden Viele mit einer besinnlichen und stimmungsvollen Zeit mit Familie und Freunden, mit der Vorfreude auf das Weihnachtsfest. Für Menschen, die einen lieben Menschen im Jahr verloren haben, kann diese Zeit schmerzhaft werden. Für Menschen, die durch die Corona-Pandemie ihren Job verloren haben und in Existenz-Ängsten stehen, kann diese Zeit schmerzhaft werden. Für […]

Kategorien
Angebote für Kinder Gottesdienste/Andachten Weihnachten

Krippe to go

Auf einem Pritschenwagen wird die Weihnachtsszene mit Figuren oder echten Darstellern aufgebaut oder eine kurze Szene nachgespielt. Dieser Wagen fährt durch die Gemeinde und hält an bestimmten Punkten, die vorher publikt gemacht werden. Über Lautsprecher wird die Weihnachtsgeschichte gelesen, ein Gebet gesprochen und um den Segen gebeten.

Kategorien
Advent Gottesdienste/Andachten

Fürbittenbuch

Es gibt ein Fürbittbuch, das zu den Menschen gebracht wird, die nicht rauskönnen und auch über das Internet keinen Anschluss finden. Manchmal wird gemeinsam gebetet und oder nur das Buch gebracht. Wir nehmen das Fürbittbuch wieder mit uns und bringen es dem/der nächsten BeterIn. So bleiben alle trotzdem in einer Gebetsgemeinschaft.

Kategorien
Gottesdienste/Andachten

Andacht auf verschiedenen Wegen

Wir haben eine Andacht im Gemeindegarten aufgenommen und Audios und Videos verschiedener Gemeindemitglieder eingefügt, um deutlich zu machen: Wir sind verbunden, auch wenn wir uns nicht sehen und nicht wie sonst gemeinsam feiern.Der Kameramann hat mit einer Drohne die Kirche aufgenommen und von dort aus einen Schwenk zum Gemeindegarten gemacht.Das ist die Andacht: https://youtu.be/Ou7UND-QKJI